Transport-Tipp: Europlatten

EuropalettenEuropaletten kommen seit Jahrzehnten beim Transport zum Einsatz. Mittlerweile hat sich der Name Europapalette als Sammelbezeichnung für Mehrwegpaletten durchgesetzt. Ursprünglich wurde diese Ladehilfe speziell für den Gütertransport mit der Bahn konzipiert und die Abmessungen dementsprechend angepasst. Wenn Sie sich dazu entscheiden, künftig Europaletten einzusetzen, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.

Vorteile einer Europalette

Welche Vorteile bietet Ihnen eine Europalette? Eine Europalette bietet Ihnen den Vorteil, dass die Palette von jeder der vier Seiten mit einem Hubwagen oder einen Stapler aufgenommen und befördert werden kann. Durch das europaweit angewendete Tauschsystem wird Ihnen die Anlieferung von Waren vereinfacht, da Sie die gelieferte Anzahl Paletten als Leergut einfach wieder mitnehmen. Die Nutzung von Europaletten erspart Ihnen den Aufwand, leere Paletten zu sortieren. Eine Markentrennung ist bei Europaletten ebenfalls nicht erforderlich. Sämtliche Palettenmarken sind effizient zu handhaben. Weitere Vorteile sind die genormte, identische Konstruktion sowie die unmissverständlich definierten GS1-Qualitätsklassen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich nahezu sämtliche Transport- und Lagersysteme auf die Größen von Europaletten abgestimmt sind.

Nachteile der Europalette

Problematisch ist der Einsatz einer Europalette dagegen im internationalen Güterverkehr mit Containern. Da die verwendeten Transportcontainer ein nach amerikanischen Maßeinheiten entwickeltes Produkt ist, können Sie die Staumenge beim Einsatz von Europaletten nicht voll ausnutzen. Aus diesem Grund sollten im Containerverkehr keine Europaletten einsetzen.

Abmessungen der Europalette

Europaletten werden Ihnen in verschiedenen Normgrößen zum Kauf angeboten. Die Ausführung, die am häufigsten zum Einsatz kommt, trägt die Bezeichnung EUR 1. Sie zeichnet sich durch optimale Abmessungen und eine lange Lebensdauer aus. Die Standardpalette besitzt die Abmessungen 80 x 120 x 14,4 cm und eine Grundfläche von 0,96 m². Eine genormte Standardeuropalette wiegt ungefähr 25 Kilogramm. Die Tragfähigkeit beträgt 1500 Kilogramm. Von dieser Standardpalette lassen sich auf ebenen Untergrund Paletten mit einem Gesamtgewicht von maximal 5500 Kilogramm platzsparend lagern. Seit Jahrzehnten wurden die Abmessungen der Standardpalette beibehalten. Die Hersteller von Lkws haben die Maße der Ladeflächen an die Abmessungen der Europalette EUR 1 angepasst. In einem Lkw können Sie entweder drei Paletten längs oder zwei Paletten quer transportieren. Dieser Palettentyp kommt deshalb in allen Logistikbereichen zum Einsatz. Außer der EUR 1 kommen die Ausführungen EUR 2 (Industriepalette), EUR 3 (XL Palette) und EUR 6 (halbe Europalette) zum Einsatz. Industriepaletten unterscheiden sich von Standardpaletten durch die Ausstattung mit einem verstärkten Unterbau.

Weitere Anwendungsbereiche der Europalette

In der heutigen Zeit kommt die Europalette allerdings nicht nur im Lager- und im Transportwesen zum Einsatz. Aufgrund ihrer Patina und ihres Charmes ist sie auch bei speziellen Palettenmöbeldesignern und bei Hobbyheimwerkern sehr beliebt. Aus Europaletten können Sie sich mit wenig Aufwand beispielsweise Sideboards, Kommoden, Couchtische, Betten und sonstige Möbel selbst bauen.

Firmenumzüge Stuttgart – unkompliziert und effektiv

Sind Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit, Firmenumzüge Stuttgart gut und sicher umzusetzen? Dann sollten Sie Wert darauf legen, die richtige Firma ausfindig zu machen. Denn nur dann wissen Sie, dass Sie den bestmöglichen Anbieter haben, der wirklich zu Ihnen und Ihren Ansprüchen passt und Sie können Ihre Firmenumzüge Stuttgart der entsprechenden Firma vertrauensvoll überlassen.

Firmenumzüge Stuttgart – worauf kommt es an?

Wenn Sie nach einem Umzugsunternehmen suchen, das Ihren Firmenumzug organisiert und durchführt, dann sollten Sie darauf achten, dass die von Ihnen ausgesuchte Umzugsfirma auch Firmenumzüge übernimmt. Denn das tut nicht jede Umzugsfirma. Manche haben sich auch auf Umzüge von Privatpersonen spezialisiert und bieten nur entsprechende Leistungen an. Die entsprechenden Informationen sind zum Beispiel über den Online-Auftritt des Umzugsunternehmens verfügbar. Wenn das nicht der Fall ist, kann auch ein Anruf die notwendige Klarheit verschaffen.

Was ist das besondere bei Firmenumzüge Stuttgart?

Firmenumzüge unterscheiden sich in einigen Punkten von Umzügen anderer Art. Zunächst einmal sind die Gegenstände anderer Natur. Hinzu kommt, dass eine durchschnittliche Firma weitaus größer ist als ein durchschnittlicher Privathaushalt und somit mehr Aufwand bei einem Umzug benötigt. Deshalb sollte es sich beim Thema Firmenumzüge Stuttgart um ein erfahrenes Umzugsunternehmen handeln. Das von Ihnen ausgewählte Unternehmen muss in der Lage sein, auch den umfangreichen Firmenumzug schnell und sicher in die Tat umzusetzen. Denn genau wie bei Haushalten kann es bei Firmen der Fall sein, dass wertvolle und leicht zerbrechliche Gegenstände und Möbel vorhanden sind. Ein professionell arbeitendes Unternehmen aus dem Bereich Firmenumzüge Stuttgart muss in der Lage sein, so zu arbeiten, dass kein Schaden an den transportierten Dingen entsteht und diese sicher am neuen Standort ankommen.

Was gehört zum Bereich Firmenumzüge Stuttgart?

Firmenumzüge erfassen alle Gegenstände, die zur Ausstattung Ihres Unternehmens gehören. Wenn Sie eine Firma mit der Regelung des Umzugs beauftragen, können Sie davon ausgehen, dass der Umzug komplett durchgeführt wird. Ziel der Firmenumzüge Stuttgart ist, dass die Büros einer Firma komplett ihren Platz wechseln. Das heißt, dass die transportierte Inneneinrichtung der Firma vorher aufgeteilt werden muss, damit das Ergebnis des Firmenumzugs für alle Beteiligten zufriedenstellend ist.

Müssen es immer Firmenumzüge Stuttgart sein?

Wenn Sie nur eine kleine Firma besitzen, fragen Sie sich vielleicht, ob es auch bei Ihnen ein spezieller Firmenumzug sein muss, oder ob ein herkömmlicher Auftrag für einen einfachen Umzug nicht ausreicht. Grundsätzlich sollten Sie sich trotzdem für einen Firmenumzug entscheiden. Denn Firmenumzüge Stuttgart sind an andere Voraussetzungen geknüpft und bieten andere Leistungen als Umzüge für private Haushalte.