Surfurlaub

Warum ich jedem nur raten kann mal einen Surfurlaub gemacht zu haben, erfahren Sie hier.

Surfurlaub – warum er mir so gut gefällt.

Dröhnend laute Musik, das Hupen von Autos und hier und da das Klingeln eines Handys.
Diese Geräuschkulisse ist uns allen bekannt und bei manchen auch der Hauptbestandteil ihres alltäglichen Lebens.
Dem gegenüber das Rauschen des Meeres und zwar nur das Rauschen.
Ich allein mit meinem Surfboard auf dem Meer, das ist etwas, das ich nie wieder vermissen möchte und das mich jedes mal aus meiner tristen Alltagswelt in ein neues Gefühl der Schwerelosigkeit katapultiert.
Auf mich allein gestellt und der rohen Gewalt des Meeres ausgesetzt und zwischen mir und dem Meer nur mein Board und meine Fähigkeit dieses zu lenken.

Nun aber genug der schriftstellerischen Ergüsse. Ich bin, wie man schwerlich raushören kann ein großer Fan des Surfens und kann es jedem gestressten, modernen Menschen nur raten mal einen Surfurlaub auszuprobieren.

2019-01-08_Surfurlaub

Wellenreiten, Kitesurfen, Windsurfen oder SUP ? Welche Art passt zu meinem Surfurlaub?

Mit der Zeit haben sich sehr viele unterschiedliche Arten vom Surfen herausgebildet. Es gibt nicht mehr nur das klassische Wellenreiten. Mittlerweile hat sowohl das Windsurfen, als auch das Kitesurfen eine große Fangemeinde beim Thema Surfurlaub.
Zudem kommt das so genannte Stand Up Paddeling (SUP) immer mehr in Mode, bei dem man einfach nur mit einem Paddel auf seinem Board steht. Da das aber eher eine Modeerscheinung ist und mehr Urlaubsablenkung als echtes Hobby ist, gehe ich darauf nun nicht genauer ein.
Wellenreiten ist die Surf-Art, die nicht direkt vom Wind abhängig ist. So hat man hier keinen zusätzlichen Aufbau auf seinem Surfboard, wie beim Kitesurfen oder Windsurfen. Man paddelt erst aufs Meer hinaus, sucht sich eine passende Welle, die man reiten möchte und versucht diese dann stehend auf seinem Board zu überstehen.
Um dies erfolgreiche zu schaffen erfordert dies einiges an Übung und Training. Danach kann man dann, wie aus vielen Filmen bekannt mit dem nötigen Gefühl auch Tricks auf der Welle machen.

Dazu eignet sich aber das Kitesurfen viel besser:

Kitesurfen ist die extremste Surf-Art, da hier die größten Kräfte auf den Surfer wirken. So hebt der Kitesurfer bei starken Wellengang schon mal um die 10 Meter von der Meeresoberfläche ab. Beim Kitesurfen ist der Surfer über circa 20 – 30 meterlange Leinen mit einem Drachen verbunden, der vom Wind angetrieben den Surfer beschleunigt.
Dazu kommt dann noch das Windsurfen, dass im Endeffekt, um es überhaupt grundlegend zu können vielleicht am wenigsten Aufwand benötigt. Auf dem Surfboard ist eine Fläche befestigt, die windangetrieben das dauerhaft stehende Surfen ermöglicht.

Ich hoffe ich konnte Ihnen durch diesen Beitrag den Surfurlaub ein wenig näherbringen und die Lust in Ihnen wecken mal die Freiheit auf dem Meer im Rahmen von einem Surfurlaub zu erkunden.

 

Leishmaniose – Hund frisst nicht mehr richtig

Bei einer Infektionskrankheit wie der Leishmaniose beim Hund muss man besonders auf gesundes Futter achten, damit die Krankheit möglichst schnell wieder vergeht. Hierzu ist es wichtig, speziell auf den Hund angepasste Zutaten zu wählen. Leckere und gesunde Futterarten findet man im Internet im Online-Shop oder im jeweiligen Fachhandel. Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Partnerseite oder über eine Suchmaschine. Hier ein Mix aus bestem Hundefutter für Ihren Vierbeiner.

leishmaniose hund

Firmenobst: Die Vorteile

Büroobst steht für ein zeitgemäßes Unternehmertum. Es hat mehrere Vorteile zu bieten. In erster Linie trägt es hierzu bei, dass sich die Beschäftigten gesünder ernähren sowie länger fit bleiben. Laut der Umfrage der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) machen 96 Prozent aller Arbeitnehmern jeden Tag vom Firmenobst Gebrauch, wenn es für sie verfügbar ist. 97 Prozent sehen die Früchte von ihrem Arbeitgeber als Wertschätzung. Es wurde angegeben, dass die Angestellten und Arbeiter sich aufgrund der gelieferten Mineralstoffe und Vitamine motiviert führen. Mindestens ein Drittel nimmt dadurch viel mehr Früchte zu sich, als davor. Mittlerweile wird Firmenobst tatsächlich von dem Gesetzgeber belohnt. Aufwendungen zum Verbessern vom allgemeinen Gesundheitszustand und der Gesundheitsförderung in einem Betrieb sind bis höchstens 500 Euro je Beschäftigter und Geschäftsjahr sozial- und steuerabgabenfrei nach Paragraf drei Nummer 34 Einkommensteuergesetz.firmenobst

Firmenobst durch eine Probebestellung testen

Wie verlockend im Büro eine bunte Obstzusammenstellung ist, kann man ganz einfach bei einem Lieferservice mit einer Probebestellung testen. Man geht dabei keine automatische Aboverpflichtung ein. Das Firmenobst ist von der entsprechenden Region und frisch zu guten Preisen erhältlich. Dabei erspart man den Beschäftigten das mühsame Organisieren von Botengängen zu dem nächsten Supermarkt. Ein weiterer Vorteil beim Firmenobst ist, dass man bei einem Lieferservice, der gute Beziehungen zu den örtlichen Großmärkten hat, zu besseren oder identischen Konditionen einkauft im Vergleich zum Einzelhandel.

Firmenobst handverlesen erhalten

Wenn die Wege zu den Lieferanten kurz sind, kann das Firmenobst auch reif geerntet werden und verfügt über das volle Aroma. Das heißt, dass das Obst jeden Tag handverlesen in den Betrieb kommt und man aus diesem Grund sicher sein kann, dass es von bester Qualität und sehr frisch ist. Damit ist das Firmenobst sowohl ein idealer Frischekick als auch schön anzusehen. Es macht sich sehr gut am Empfang vom Unternehmen als dekoratives Extra. Die Serviceleistung und das Gesundheitsbewusstsein für die Angestellten werden auf diese Art sofort im Eingangsbereich wirkungsvoll in Szene gesetzt.

Firmenobst vom Lieferservice passend zusammengestellt

Wenn man sich für eine Lieferung von Firmenobst entscheidet, ist man beim Zusammenstellen der Lieferung frei. Es ist nur wichtig zu wissen, dass eine Mindestliefermenge vorgegeben ist. Alles andere ist dem Unternehmen überlassen. Man hat die Möglichkeit zu entscheiden, ob man eine Lieferung lediglich aus Äpfeln bevorzugt. Oder ob man einen Mix aus unterschiedlichen Früchtesorten, wie zum Beispiel Birnen, Bananen, Weintrauben, Apfelsinen, Orangen und anderem wählt. Es ist möglich, dass man die Zusammenstellung bei allen Lieferungen frei verändert. Somit kann man auf den Geschmack der Beschäftigten näher eingehen. Man hat die Möglichkeit, ebenso immer wieder was Neues auszuprobieren. Die verschiedenen Früchte, die es je nach Saison gibt, sorgen zudem für eine geschmackvolle Abwechslung.

Weitere Angaben: https://www.obstbaron.de/obst-info/firmenobst/

Trockeneis Reinigung ist ein unschlagbares Reinigungsverfahren

Wenn es um eine schonende Reinigung oder um eine Reinigung in sensible Bereiche geht, dann bietet sich hier die Trockeneis Reinigung an. Gewiss werden sich nun einige Leser fragen, wie man mit Trockeneis reinigen kann? Die Antwort darauf findet man im nachfolgenden Artikel. An dieser Stelle kann man nicht bloß mehr über den Reinigungseffekt kennenlernen, sondern ebenfalls ganz generell zum Trockeneis und wie zum Beispiel man Geld bei der Reinigung sparen kann.

Das ist Trockeneis bei der Trockeneis Reinigung

Bevor wir die Trockeneis Reinigung mit all ihren Vorzügen und der Arbeitsweise näher erläutern, beschäftigen wir uns zunächst mal mit der Frage, was ist überhaupt Trockeneis? Bei Trockeneis handelt es sich um flüssiges Kohlenstoffdioxid, dass mithilfe einer speziellen Maschine auf fast minus 80 Grad heruntergekühlt wird. Von Trockeneis geht keinerlei Gefahr für die Umwelt aus, auch weil es nicht giftig ist. Diesen beiden Umständen ist es auch zu verdanken, dass Trockeneis sehr vielfältig unter anderem in der Lebensmittelindustrie, aber ebenfalls in der Reinigung verwendet wird.

Auf diese Weise funktioniert die Trockeneis Reinigung

Bei der Trockeneis Reinigung wird das Trockeneis keineswegs mit der Hand auf die zu reinigende Fläche aufgetragen, eher geschieht hier die Herabkühlung und die Zerkleinerung vom Trockeneis durch eine Maschine. In der Regel handelt es sich hier um ein mobiles Reinigungsgerät speziell für Trockeneis. Über die Maschine erfolgt zusammen mit Druckluft die Herausgabe vom Trockeneis. Trockenreis wird bei der Reinigung genutzt, weil es ohne Zusätze wie zum Beispiel Reinigungsmittel arbeitet und ebenfalls keinerlei Rückstände hinterlässt. So bleibt auch keine Feuchtigkeit zurück. Zu verdanken ist der Zustand dem Trockeneis. Nach dem Auftrag von dem Trockeneis verfliegt sich dieses von selber wieder in der Atmosphäre. Dieser Reinigungseffekt bei dem Trockeneis stellt sich durch die Kälte ein. Aufgrund der Kälte von fast minus 80 Grad wird der Schmutz an der Oberfläche spröde und wird durch den Strahl mit der Druckluft beseitigt. Die Reinigung ist damit abgeschlossen, eine Nachbehandlung, zum Beispiel mit dem Tuch ist keinesfalls erforderlich. Durch das Trockeneis kommt es beim Material zu keinen Schäden beziehungsweise Schäden bei der Oberfläche.

Kosten sparen bei Trockeneis Reinigung

Das Reinigungsverfahren mit Trockeneis ist nicht ganz so preiswert, schon alleine wegen dem Arbeitsaufwand. Wer an dieser Stelle aber als Unternehmen nicht auf die Reinigung mit Trockeneis verzichten möchte, der sollte zuvor die Angebote der Anbieter gegenüberstellen. Zu diesem Zweck muss man sich Angebote von mehreren Unternehmen beschaffen und sie dann auf der Grundlage der Leistung sowie den Kosten vergleichen. Selbstverständlich ist das mit Arbeitsaufwand gekoppelt, letzten Endes kann man aber auf diese Weise bei der Trockeneis Reinigung Geld sparen.

Anfahrschutz aus elastischem Plastik

Falls Sie eine Säule, ein Regal beziehungsweise offenliegende Rohrleitungen schützen möchten, sollten Sie ebenfalls die Kunststoffvarianten in Erwägung ziehen. Es gibt jene Art Anfahrschutz in äußerst zahlreichen verschiedenen Versionen. Bei äußerst stabilen Regalen wird es hierdurch möglich, nicht nur das Regal, sondern auch das kollidierende Fahrzeug vor Beschädigungen zu schützen. Den passenden Anfahrschutz gibt es auch für Säulen in diversen Größen. Das aufgeschäumte äußerst flexible Material nimmt die kinetische Energie des Aufpralls auf und federt dann in die Ausgangsform zurück.

Ebenfalls in Fußgängerbereichen sind solche Schutzmaßnahmen einsetzbar. Bereiche mit offenliegenden Rohrleitungen können auf diese Weise mit doppeltem Nutzen beschützt werden. Durch die Elastizität wird nicht nur das Rohr geschützt, sondern auch der Artikel beziehungsweise die Person, welche mit dem Rohr kollidiert. Wenn Sie ein wenig größer sind, kennen Sie sicherlich die Problematik, dass Rohre beziehungsweise Gegenstände, welche knapp über Augenhöhe angebracht sind, oft erst registriert werden, wenn man sich den Kopf stößt. Durch die Warnfarbe sowie die Polsterung können so Unglücksfälle vermieden oder die Folgen gemildert werden.

Der perfekte Anfahrschutz

Es gibt für verschiedene Einsatzbereiche jeweilig den passenden Anfahrschutz. Ein Anfahrschutz soll eine Installation wie ein Regal oder eine Säule vor Schäden beschützen. Die verschiedenen Varianten sind gewöhnlich in schwarz gelb lackiert oder beschichtet und entsprechen farblich der DIN Norm 4844. Es gibt Anfertigungen in stabilem Winkelstahlblech, in Rohrform beziehungsweise auch aus elastischem Plastik.

Anfahrschutz aus massivem Winkelstahl

Diese Winkel beziehungsweise U-Profile werden eingesetzt, um beispielsweise Hochregale vor Kollisionen mit Gabelstaplern zu schützen. Bei nicht spurgebundenen Flurförderfahrzeugen in Verbindung mit ortsfesten Regalen sind diese Profile vorgeschrieben. Bei Regallagern aller Art sind sie sinnvoll. Diese Winkel werden mit Dübeln fest am Fußboden montiert, so dass ein Kontakt des Fahrzeugs mit dem zu schützenden Regal verhindert wird. Sie kennen sicherlich die typischen abgeknabberten Ecken von Gebäudeecken beziehungsweise Säulen. Mit einem solchen Winkel werden auch solche Ecken oder Säulen auf Dauer beschützt.

Ebenfalls im Kranken- beziehungsweise Altenpflegebereich können diese Profile genutzt werden, um lokale Installationen vor Kollisionen mit rollbaren Krankenbetten oder Servicewagen zu beschützen.

Ebenso in Werkstattbereichen können Sie diesen Anfahrschutz montieren, um sensible Bereiche wie Hebebühnen, Richtbänke etc. vor Kollisionen mit Kundenfahrzeugen beziehungsweise Werkstattwagen zu schützen.

Rammschutz in Rohrform

Der Anfahrschutz ist geeignet, um größere Bereiche so abzusperren, dass ein Befahren ausgeschlossen wird. Auf diese Weise können wichtige Bereiche abgesichert werden. Ein solcher Rammschutzbügel beziehungsweise Poller ist weithin gut sichtbar und beschützt so zum Beispiel Fußgängerbereiche beziehungsweise Ladezonen. Diese Bügel oder Poller werden fest am Fußboden befestigt und können teilweise auch als Geländer dienen.

Vasektomie Stuttgart wenn die Kinderplanung abgeschlossen ist

Entscheidet man sich zu einem bestimmten Zeitpunkt keine Kinder (mehr) zu bekommen, ziehen viele Partner eine Vasektomie in Betracht. Eine solche Sterilisation des Mannes kann im Raum Stuttgart bei einigen Urologen vorgenommen werden. Einer davon ist das Zentrum Vasektomie Stuttgart. Dieser richtet sich vor allem an Männer und Paare aus Stuttgart, die über eine solche Sterilisation nachdenken. Hier werden Sie gerne und gut beraten. Wenn Sie sich dann für eine Vasektomie entscheiden, können Sie diesen Eingriff direkt in der Praxis professionell durchführen lassen. Die Praxis ist modern ausgestattet und auf für ihre Patienten sehr gut zu erreichen. Die Vasektomie wird immer von einem Spezialisten durchgeführt, der sich auf die solche streng spezialisiert hat. Auch ist hier eine Sterilisation ohne Skalpell möglich. Das Spektrum von Vasektomie Stuttgart ist demnach gefächert und Sie werden in allen Bereichen sehr gut beraten.vasektomie_stuttgart_

Kinderplanung abgeschlossen?

Zuvor sollten Sie sich jedoch immer selbst einige Gedanken machen und sich dann eingehend beraten lassen. Sie werden von dem Urologen darauf hingewiesen werden, dass man eine Vasektomie nur durchführen sollte, wenn die Kinderplanung wirklich komplett abgeschlossen wurde. Bei Vasektomie Stuttgart erhalten Sie eine solche Beratung. Hat man diese Entscheidung noch nicht komplett getroffen, wird von einer Sterilisation abgeraten. Hat man sich jedoch fest dazu entschieden, dass man keine Kinder mehr bekommen möchte, stellt die Vasektomie die sicherste und auch die günstigste Verhütungsmethode dar. Auch ist die Operation immer nur ein geringer Eingriff, der fast nie zu Konflikten führt.

Zwei Methoden

Es bestehen grundsätzlich zwei Arten, wie man eine Vasektomie durchführen kann. Vasektomie Stuttgart bietet diese beiden ebenfalls an. Bei der klassischen Vasektomie wird die Haut mit einem Skalpell eröffnet, um an die Samenleiter zu gelangen. Dies ist die meist praktizierte Methode und wird auch seit Jahrzenten praktiziert. Dann gibt es noch die Non-scalpel-vasectomy. Bei diesem Eingriff wird kein Skalpell zum Öffnen der Haut, sondern eine spezielle Klemme verwendet. Die Zahl der Urologen, die diese Methode anwenden ist seit Jahren stetig steigend. Auch das Zentrum Vasektomie Stuttgart führt diese Methode oft und erfolgreich durch.
Es liegt schließlich an Ihnen für welche Methode Sie sich entscheiden. Sie können sich natürlich gerne vorher in einem Gespräch bei Vasektomie Stuttgart über beide Methoden beraten lassen, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern. Wichtig ist, dass Sie sich Gedanken machen.
Die Operation geht meistens schnell und erfolgt unter örtlicher Narkose. Schon wenige Tage nach der OP sind Sie auch wieder voll einsatzfähig.

Das Zentrum Vasektomie Stuttgart wird Sie dabei in jedem Schritt unterstützen und beraten. Selbst wenn nach der OP Komplikationen auftreten, sind Sie hier weiterhin gut aufgehoben.

 

Sie suchen Küchenrückwand Ideen?

Bei der Zubereitung von Speisen kommt es immer wieder mal vor, dass Fett und weitere Flüssigkeiten an die Wandseite spritzen, die sich hinter der Arbeitsplatte befindet. Die nachfolgende Reinigung ist mühevoll. Je nach Wandgestaltung bekommt man diese möglicherweise keinesfalls mehr komplett sauber. Es gibt daher verschiedene Küchenrückwand Ideen, die mit den verschiedenartigen Küchenstilen harmonieren.

Fliesenspiegel

Früher gehörten zu den Küchenrückwand Ideen in der Küche fast nur Fliesen als Nischenverkleidung und Spritzschutz. Denn diese sind leicht und kaum zu reinigen. Typischerweise verwendet man quadratische und kleinformatige Fliesen, die zum Teil Motive enthalten oder mit entsprechenden Bordüren kombiniert werden. Sehr gut zu rustikalen Küchen sowie zu Landhausküchen passt als eine der Küchenrückwand Ideen der traditionelle Fliesenspiegel. Jedoch harmoniert er zu Küchen in extravaganten und modernem Design kaum. Wenn man bei einer derartigen Küche trotz allem für die Rückwand einen Fliesenspiegel einbauen will, ist es sinnvoll, sich für größere Formate zu entscheiden. Wegen des größeren Formats kommen weniger Fugen zustande. Dadurch ergibt sich eine klare und moderne Linie. So passen entsprechend den Küchenrückwand Ideen Fliesenspiegel ebenso zu Küchen in trendigem und jungem Design. Wenn weniger Fugen vorhanden sind, setzen sich hier ebenso weniger Schimmel und Schmutz fest.

Glasrückwand

Zu den Küchenrückwand Ideen gehört eine ganz fugenlose Option, die Küchenwand bzw. Nische mit einem Spritzschutz aus Plexiglas bzw. Glas zu verkleiden. Das Material ist sehr hitzebeständig, wasserabweisend und hygienisch. Jedoch ist es kratz-, stoßempfindlich und ziemlich pflegeintentiv, weil Fettspritzer und Wasserflecken auf dieser glänzenden Oberfläche gleich auffallen. Glas ist ein sehr vielseitiger Rohstoff. Er kann keinesfalls lediglich in verschiedenen Farben hergestellt werden. Als eine der Küchenrückwand Ideen hat man daher die Möglichkeit, auf die Glasrückseite ebenso Motive wie Gemüse, Obst, Landschaften oder Schriftzüge drucken zu lassen. Die hochglänzende Oberfläche harmoniert besonders gut zu modernen Küchen.

Spritzschutz

Als eine der besonders beliebten Küchenrückwand Ideen für diesen Spritzschutz ist, dass man ihn aus denselben Material fertigt, wie die Arbeitsplatte, die beispielsweise aus Stein, Kunststoff oder Holz besteht. Hierbei schneidet man eine andere Platte in der benötigten Breite und Länge zurecht. Dann setzt man diese unmittelbar auf die Arbeitsplatte auf. Die damit entstehende minimale Stoßkante wird mit Silikon abgedichtet. Optisch kommt diese Variante gut zur Geltung. Saubere Küchenrückwand Ideen gibt es kaum. Wenn die Küchenrückwand dasselbe Design wie die entsprechende Arbeitsplatte hat, hebt das die ruhige und klare Ausstrahlung einer Küche hervor. Daher ist diese Version besonders gut für den extravaganten und modernen Stil geeignet. Damit ein Farbakzent gesetzt oder ein attraktiver Kontrast erreicht werden kann, besteht die Möglichkeit, die Küchenwand im demselben Material, jedoch in einer weiteren Farbe zu wählen. Das ist bei Kunststoff-Arbeitsplatten möglich, weil dieses Material in zahlreichen Dekoren und Farben hergestellt wird. Kunststoff und Kunststein sind sehr leicht zu reinigen. Natürliche Materialien, wie Stein und Echtholz, sind schon pflegeintensiver.

Transport-Tipp: Europlatten

EuropalettenEuropaletten kommen seit Jahrzehnten beim Transport zum Einsatz. Mittlerweile hat sich der Name Europapalette als Sammelbezeichnung für Mehrwegpaletten durchgesetzt. Ursprünglich wurde diese Ladehilfe speziell für den Gütertransport mit der Bahn konzipiert und die Abmessungen dementsprechend angepasst. Wenn Sie sich dazu entscheiden, künftig Europaletten einzusetzen, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.

Vorteile einer Europalette

Welche Vorteile bietet Ihnen eine Europalette? Eine Europalette bietet Ihnen den Vorteil, dass die Palette von jeder der vier Seiten mit einem Hubwagen oder einen Stapler aufgenommen und befördert werden kann. Durch das europaweit angewendete Tauschsystem wird Ihnen die Anlieferung von Waren vereinfacht, da Sie die gelieferte Anzahl Paletten als Leergut einfach wieder mitnehmen. Die Nutzung von Europaletten erspart Ihnen den Aufwand, leere Paletten zu sortieren. Eine Markentrennung ist bei Europaletten ebenfalls nicht erforderlich. Sämtliche Palettenmarken sind effizient zu handhaben. Weitere Vorteile sind die genormte, identische Konstruktion sowie die unmissverständlich definierten GS1-Qualitätsklassen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich nahezu sämtliche Transport- und Lagersysteme auf die Größen von Europaletten abgestimmt sind.

Nachteile der Europalette

Problematisch ist der Einsatz einer Europalette dagegen im internationalen Güterverkehr mit Containern. Da die verwendeten Transportcontainer ein nach amerikanischen Maßeinheiten entwickeltes Produkt ist, können Sie die Staumenge beim Einsatz von Europaletten nicht voll ausnutzen. Aus diesem Grund sollten im Containerverkehr keine Europaletten einsetzen.

Abmessungen der Europalette

Europaletten werden Ihnen in verschiedenen Normgrößen zum Kauf angeboten. Die Ausführung, die am häufigsten zum Einsatz kommt, trägt die Bezeichnung EUR 1. Sie zeichnet sich durch optimale Abmessungen und eine lange Lebensdauer aus. Die Standardpalette besitzt die Abmessungen 80 x 120 x 14,4 cm und eine Grundfläche von 0,96 m². Eine genormte Standardeuropalette wiegt ungefähr 25 Kilogramm. Die Tragfähigkeit beträgt 1500 Kilogramm. Von dieser Standardpalette lassen sich auf ebenen Untergrund Paletten mit einem Gesamtgewicht von maximal 5500 Kilogramm platzsparend lagern. Seit Jahrzehnten wurden die Abmessungen der Standardpalette beibehalten. Die Hersteller von Lkws haben die Maße der Ladeflächen an die Abmessungen der Europalette EUR 1 angepasst. In einem Lkw können Sie entweder drei Paletten längs oder zwei Paletten quer transportieren. Dieser Palettentyp kommt deshalb in allen Logistikbereichen zum Einsatz. Außer der EUR 1 kommen die Ausführungen EUR 2 (Industriepalette), EUR 3 (XL Palette) und EUR 6 (halbe Europalette) zum Einsatz. Industriepaletten unterscheiden sich von Standardpaletten durch die Ausstattung mit einem verstärkten Unterbau.

Weitere Anwendungsbereiche der Europalette

In der heutigen Zeit kommt die Europalette allerdings nicht nur im Lager- und im Transportwesen zum Einsatz. Aufgrund ihrer Patina und ihres Charmes ist sie auch bei speziellen Palettenmöbeldesignern und bei Hobbyheimwerkern sehr beliebt. Aus Europaletten können Sie sich mit wenig Aufwand beispielsweise Sideboards, Kommoden, Couchtische, Betten und sonstige Möbel selbst bauen.